Acht­sam­keit überdenken

Die me­di­ta­ti­ven Prak­ti­ken der Acht­sam­keit ha­ben in den letz­ten Jah­ren eine er­staun­li­che Po­pu­la­ri­tät er­langt – ge­tra­gen von blü­hen­den Ver­hei­ßun­gen und be­glei­tet von pau­scha­ler Kri­tik. Mei­ne Bei­trä­ge und Ar­bei­ten ste­hen in die­ser Span­nung: Skep­tisch und fas­zi­niert zu­gleich lote ich die Mög­lich­kei­ten und Gren­zen ei­ner re­flek­tier­ten Acht­sam­keit aus.

Cover des Buches »Viel Lärm um Achtsamkeit«

Bald er­scheint mein neu­es Buch!

Ak­tu­ell schrei­be ich noch dar­an, aber bald er­scheint es: mein Buch über die Acht­sam­keits­be­we­gung. Es wird eine kri­ti­sche Aus­ein­an­der­set­zung — und ein Plä­doy­er da­für, die ge­sell­schaft­li­chen Hin­ter­grün­de des Acht­sam­keits-Hy­pes ernst zu nehmen.

Bis­her

Vor­trag
Sei acht­sam, und al­les ist gut. Eine kri­ti­sche Ein­füh­rung in die Acht­sam­keits­be­we­gung
5.4.2023, 18:00–19:00 Uhr | RFH Köln

Vor­trag
Acht­sam­keit: Zwi­schen Re­so­nanz­sehn­sucht und Re­so­nanz­di­ät
1.12.2022, 17:30–18:30 Uhr | Gra­du­ier­ten­schu­le für Geis­tes- und So­zi­al­wis­sen­schaf­ten der Uni­ver­si­tät Augsburg

Work­shop
Ist Acht­sam­keit (un-)politisch?
5.11.2022, 12:00–13:30 Uhr | MBSR-MBCT Ver­band-Jah­res­kon­fe­renz | Be­richt

Po­di­ums­ge­spräch
Pa­ra­graf 1 – Jede:r macht seins. Kri­tik der Acht­sam­keit
25.10.2022, 18:30–19:45 Uhr | Mün­chen | neu­land & gestalten

Work­shop
War­um wir Acht­sam­keit trotz­dem üben soll­ten
8.10.2022, 10:00–13:00 Uhr | Leip­zig | Fes­ti­val Leip­zig denkt

Pod­cast: Leip­zig denkt
War­um wir Acht­sam­keit trotz­dem üben soll­ten.
30.06.2022 | An­hö­ren

Vor­trag: Kon­gress Meditation& Wis­sen­schaft
Zwi­schen Selbst­er­mäch­ti­gung und po­li­ti­scher Sprach­lo­sig­keit.
01.04.2022 | An­hö­ren | Le­sen

Ra­dio: Deutsch­land­funk
Das Ge­schäft mit der in­ne­ren Un­ru­he.
18.07.2021 | An­hö­ren

Pod­cast: Funk Y‑Kollektiv
Das Ge­schäft mit der Acht­sam­keit.
16.02.2021 | An­hö­ren

Fern­se­hen: Arte Street­phi­lo­so­phy
Nut­ze dei­ne Zeit!
3.11.2018 | An­se­hen

Buch

Acht­sam­keit als kul­tu­rel­le Pra­xis.
Zu den Selbst-Welt-Mo­del­len ei­nes po­pu­lä­ren Phä­no­mens.
2021 tran­skript | Re­zen­si­on 1

Schrei­ben Sie mir

info@rethinking-mindfulness.de